„Was ist Haltung?“ – Wirbelsäulengymnastik/Rückenschule im SV Mönkeberg e.V.

Im Zentrum der Haltung steht die Wirbelsäule, mit der wir schon ab dem frühen Kindes- und Jugendalter sehr achtsam und respektvoll umgehen sollten. Die Physiotherapeutin Anna-Karina Schillgalies bietet den TeilnehmerInnen in Theorie und Praxis ein umfangreiches Übungsprogramm in Hinblick auf rückengerechtes Bewegungs- und funktionelles Trainingsverhalten.

Ziel soll es sein: Stärken der Rücken- und Bauchmuskulatur = Rumpfmuskulatur; Verbessern der Beweglichkeit der gesamten Wirbelsäule, rückengerechtes Verhalten im Alltag; Körperbewusstsein schulen.

Vereinzelt heißt das: Vorbeugen von Rückenschmerz durch Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur, richtiges Heben, Tragen, Sitzen; Beweglichkeit fördern und Entspannungsübungen mit und ohne Gerät.

 

Ab Dienstag, 19. April 2016 bietet der SV Mönkeberg einen 10-wöchigen „Gesundheits-Kurs“ an. Der Kurs findet von 18.30 – 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule „An der Bake“ in Mönkeberg statt und kostet für Vereinsmitglieder 15,00 € und für Nichtmitglieder 30,00 €. Anmeldung bei Angela Schöler, 0431-23699 oder Mail: angela.schoeler@gmx.de Mitzubringen sind: Isomatte, Handtuch und Trinken